Search artalog.net...
 

DEWEER gallery

     DEWEER gallery - Otegem - Belgium     Josef Felix MüLLER
 

Josef Felix MüLLER - Berchtesgadener Alpen

 
Josef Felix MüLLER Berchtesgadener Alpen  
Josef Felix MüLLER - Berchtesgadener Alpen
oilpaint on canvas - 2000-2001
135 x 185 x 3 cm.

Price : Please contact gallery
DEWEER gallery
Tel. : +32 56 644893
www.deweergallery.com


born in Eggersriet, Sankt Gallen, Switserland, in 1955
lives and works in Sankt Gallen, Switserland


selected solo exhibitions (since 1995)

2007
Lichträume, Galerie Stampa Basel, Switserland (mit Andreas Hofmann)
Malerei, Galerie Ernst Hilger Wien, Austria

2006
Malerei, Neue Kunsthalle St. Gallen, Switserland
Woodcuts 1986/87, Galerie Peter Blum New York, USA

2004
Wälder, Hilger contemporary, Wien, Austria

2002
Holzschnitte der 80er und 90er Jahre, Austellungshalle Kraft, Basel, Switserland
Alpen, Deweer Art Gallery, Otegem, Belgium

2001
Städtische Galerie im Amtshimmel, Baden, Germany
Galeria Fonseco Macedo, Ponta Delgada, Azoren, Portugal

2000
Zeichnung-Malerei-Skulptur 1979-1991, Ausstellungshalle Kraft, Basel, Switserland
Zyklus, Graphische Sammlung, ETH Zürich, Switserland

1999
Farbe für das Volk, Deweer Art Gallery, Otegem, Belgium

1997
Holzschnitte 1980-97, Kunstverein Ingolstadt, Germany
frühe Bilder neue Skulpturen, Kunstverein Göttingen, Germany
Frauen, Skulpturenhalle Basel, Switserland
Eine Holzskulptur und zehn Zeichnungen, Bündner Kunstmuseum Chur, Germany

1996
frühe Bilder neue Skulpturen, Kunsthalle Giessen, Germany

1995
Zeichnung und Skulptur, Produzentengalerie Hamburg, Germany
Museum zu Allerheiligen, Schaffhausen, Switserland
Schnittstelle, Druckwerkstatt, Städtisches Kunstmuseum, Reutlingen, Germany (mit Gustav Kluge)


selected group shows (since 1995)

2007
“The Immediate Touch”, German, Austrian and Swiss Drawings from St. Louis Collections (1954-1997), Saint Louis, USA
Art Museum, Missouri, USA
Schweizerische Künstlergraphik, 1995 – 2005, URDLA, Lyon, France
Gerold Späth & Co, Handgeschriebene Manuskripte mit Originalwerken, Kantonsbibliothek Vadiana
St.Gallen, Switserland
Peter Blum Editionen, Kunsthaus Aarau, Switserland
Fleisches Lust – oder die Lust an der Darstellung des Fleischlichen, Bündner Kunstmuseum Chur, Switserland

2006
Peter Blum Archiv, Museum of Fine Arts, Houston, Texas, USA

2005
Schweizer Druckgraphic 1980-2005, Helmhaus Zürich, Switserland

2003
Eröffnungsausstellung, Museum am Dom, Würzburg, Germany
Danger Zone, Kunsthalle Bern, Switserland
weisse wunderware schnee, Bündner Kunstmuseum Chur, Switserland

2002
Malerisches Denken, Stampa Basel, Switserland
zornig und zärtlich, ein Blick auf die Kunst der achtziger Jahre, Aargauer Kunsthaus /
Halle Schönenwerd, Switserland
Dialoge, Kunstmuseum St.Gallen, Switserland

2001
Malerei? Malerei!, Kunstmuseum des Kantons Thurgau, Kartause Ittingen, Switserland
Desire, Ursula Blickle Stiftung Frankfurt / Galeria d’Arte Moderna, Bologna, Italy

1998
Im Reich der Zeichnung, Kunsthaus Aarau, Switserland
Ideal und Wirklichkeit, Rupertinum Salzburg, Austria

1997
Disaster and Recovery, The Swiss Institute, New York, USA
Der verlorene Garten, Kunsthalle Palazzo, Liestal, Switserland
Von Kopf bis Fuss, Wanderausstellung, Ursula Blickle Stiftung, Kraichtal, Germany
Holzschnitt, Spendhaus Reutlingen, Germany

1996
Erotika. Kabinettstücke, Kammerkunst und Co, Kunsthaus Zürich, Switserland

1995
Stiftung Kunst Heute, Kunsthaus Aarau, Switserland
Unser Jahrhundert, Menschenbilder - Bilderwelten, Museum Ludwig Köln, Germany